• Kultur1_Felbermair
  • Kultur2_Kalvarienberg
  • Kultur3_Georgiberg

Aktivitaeten

config

Die Kopfallee wurde 2011 eröffnet und ist ein kurzer Themenwanderweg, der 12 Kopf-Monumente aus Stahlblech und natürlichen Rost umfasst. Er verläuft paralell zur Kindberger Hauptstraße etwas oberhalb des Stadtzentrums.
Alle Entwürfe der Figuren stammen von Franz Krammer, einem Künstler aus der Region, die Ausführung erfolgte durch die voestalpine Tubulars Kindberg.
Die Skulpturen zeigen eine Vielzahl an unterschiedlichsten Darstellungsweisen von Köpfen und Gesichtern im Primitivismus.
Das Ziel ist es darzustellen, wie durch geringe Abänderungen, insbesondere von Augen und Mund, völlig neue Gesichter und Ausdrücke entstehen können.

Folder und weitere Informationen sind bei uns im Tourismusbüro erhältlich.
Weitere Infos bekommen Sie auch Hier.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok