• Kultur1_Felbermair
  • Kultur2_Kalvarienberg
  • Kultur3_Georgiberg

Aktivitaeten

config

Frisches, kalkfreies Wasser mit hoher Qualität beim Sauerbrunn im Ortsteil Allerheiligen!

Der Sauerbrunn in Allerheiligen - Jasnitz ist weit über die Gemeinde- und Bezirksgrenzen hinaus, durch seinen frischen und fast kalkfreien Quellsäuerling, bekannt.

Für jene die es ganz genau wissen wollen: das Wasser wird als Calcium-Hydrogencarbonat (Säuerling) hypotonischer bis akratischer Konzentration bezeichnet. Die Historie des Sauerbründl geht sehr weit zurück, so wurden bereits im Josephinischen Kataster im Jahr 1787 eine Sauerbrunnwiese und ein Sauerbrunn-Ehgart genannt.
Nach einer Trockenphase, bei der die Quellschüttung nachgelassen hat, wurde seitens der Gemeinde und des Vereines für Kultur, Ortsverschönerung und Tourismus 2002/2003 eine Neuerschließung und Erkundungsbohrung sowie eine Neugestaltung der gesamten Anlage durchgeführt. Seit 2004 ist der Sauerbrunn wieder eröffnet und kann jederzeit besucht werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok